Gemeinsames Gebet in Tschechien

Gemeinsames Gebet in Tschechien

Anlässlich des Europatages beten die Neuen Bewegungen und Gemeinschaften der Tschechischen Republik gemeinsam für Europa

Es wird eine Novene sein, die alle Teilnehmer vom

29. April bis 7. Mai, jeden Abend um 21:00 Uhr via Zoom

für den Kontinent verbindet.

Das gemeinsame Gebet ist die Folge der Zusammenarbeit und der Verbundenheit zwischen der Schönstatt-Bewegung, der Gemeinschaft Sant’Egidio und der Fokolar-Bewegung in Tschechien.

Am Samstag, den 8. Mai, von 9 bis 11 Uhr, wird die Tschechische Republik neben Kroatien, Italien, der Slowakei, Slowenien und Ungarn an einer gemeinsamen Online-Feier für Europa – ausgehend von Graz (Österreich) – teilnehmen.

Das Team von Miteinander für Europa in Tschechien

Hier gibt’s den Flyer mit den Zugangsdaten zum herunterladen:

Pozvanka Invitation Czech Republic TfE 2021 (94.4 KB, 10 downloads)

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Reply